Der Bäcker und der Optiker

Nirgends ist es schöner, Feste zu feiern als zu Hause: Ein über 400 Jahre alter Weinkeller im Zürichsee-Städtchen Richterswil ist der Schauplatz. Hier trifft sich die Dorfbevölkerung zum „Winter Chill“. Zwei junge Bands aus der Region spielen auf, die Stimmung zu Brötchen, Wein und Bier ist zuerst verhalten, dann immer fröhlicher. Das Konzert im alten Keller haben der Dorf-Bäcker und der Dorf-Optiker organisiert: Bestes Beispiel, dass der dörfliche Zusammenhalt in Zeiten von globalen Netzwerken wieder wichtiger geworden ist. Der Bäcker backt mehr als frische Brötchen, der Optiker sorgt nicht nur für guten Look auf der Nase.

Kommentar verfassen