Das Interview auf WALTS WELT mit der britischen Sängerin hat die Schweizer Wintersportorte aufgerüttelt: Wer bietet ihr jetzt den coolsten Hang für ihre ersten Stemmbögen?

adelboden
Adelboden bietet Paragliding und ein Fondue-Iglu.

Im Interview auf WALTS WELT schwärmte Katie Melua von verträumten Winterlandschaften und kündigte an, dass sie nach dem Ende ihrer «In Winter»-Tour nächsten März in der Schweiz ihre ersten Ski-Versuche in Angriff nehmen wolle.

Jetzt sucht die hübsche Sängerin noch einen Uebungshang.

Die Schweizer Wintersportorte haben Katies Ruf gehört: Adelboden geht mit gutem Beispiel voran und unterbreitet Katie eine fixfertige pdf-Broschüre mit verlockenden Geheimtipps vom Fondue-Iglu bis zum Paragliding mit dem „Adler von Adelboden“, Chrigel Maurer. Und Skilehrer Roland Thomke hat bereits einen eigenen Ski für Katie gebaut, der bei ihm fahrbereit in der Werkstatt steht!

Skilehrer Roland Thomke aus Adelboden hat für Katie Melua bereits diesen Ski gebaut.

Aber Vorsicht: Auch das noble St. Moritz will Katie!

reinevictoria
Jugendstil-Charme an bester Adresse: Das neueröffnete Reine Victoire in St. Moritz.

Im soeben neu eröffneten Jugendstil-Hotel Reine Victoria könnte die Sängerin nicht nur stilvoll residieren. Die Hotel-Direktion im Reine Victoire würde Katie am liebsten mit dem 23köpfigen Gori Women’s Choir aus Georgien in ihrem hoteleigenen Theatersaal auftreten sehen. Ein unvergessliches Konzert in einmaliger Kulisse!

reine-victoria2
Wer würde sich in der gepflegten Ambience des Jugenstilhotels nicht auf Katie Melua freuen?

Wo bleiben die restlichen Schweizer Wintersportorte? Meldet Euch jetzt auf WALTS WELT, wenn Ihr für Katie Melua die perfekte Winterkulisse und den (tubelisicheren) Anfänger-Hügel anbieten könnt. Einfach mit Formular unten. Sämtliche Angebote werden absolut vertraulich an Katie Melua weitergeleitet.