REPLAY: Edie Brickell & New Bohemians

REPLAY spielt grosse Alben der Popgeschichte in einem Zug durch. Zum Start: Edie Brickell & New Bohemians mit ihrem 89er-Album «Shooting Rubberbands at the Stars».

Edie Brickell ist ein typisches One Hit Wonder der 80er Jahre. Nach ihrem Hit aus dem Jahr 1989, «What I Am», kam nichts mehr. Der Hit, der damals auch auf allen Schweizer Radiostationen lief, eröffnete der Amerikanerin immerhin den Weg, ein erstes Album zu veröffentlichen. «Shootiung Rubberbands at the Stars» überzeugt mit vielen ruhigen Akustiknummern im Stil von«What I Am». Danach gab es noch ein Nachfolgealbum 1990 – und dann verschwanden die «New Bohemians» mitsamt der Sängerin in der Musikgeschichte. Edie heiratete Paul Simon – ein guter Garant dafür, dass Musik bis heute ihr Leben bestimmt.

REPLAY
Edie Brickell & New Bohemians
Shooting Rubberbands at the Stars
Montag, 26. September 2016
18 Uhr
WALTS WELT

Share Button

Kommentar verfassen