Premiere in der Schweiz: Der Glukosesensor Dexcom G5

Das Leben für Diabetiker wird dank dem Dexcom G5 endlich so viel einfacher und sicherer!

Peter Walt hat als erster Diabetiker in der Schweiz den neuen Dexcom G5 mobile getestet und zeigt im Film, worauf sich Diabetiker freuen können.

4 thoughts on “Premiere in der Schweiz: Der Glukosesensor Dexcom G5

  1. Cornelia Wyss Reply

    Guten Tag Herr Walt

    Leider habe ich nirgends einen Eintrag gefunden ob der Decom G5 unterdessen in der Schweiz ehältlich ist. Könnten Sie mich darüber informieren? Und falls ja, bei welcher Firma ist ererhältlich?

    Mit freundlichen Grüßen
    Cornelia Wyss

  2. Maria Schiavon Reply

    Sehr geehrter Herr Walt
    Können sie mir sagen was für eine Insulin pumpe geeignet ist oder man braucht wenn man das dexcom G5 einsetzt? Der Film war sehr informativ leider wurde nichts über die Insulin pumpe erwähnt.
    Meine Freundin hatte jahrelang Accu check , und jetzt neu Medtronic wo sie nicht ganz glücklich ist.

    Auf eine Antwort freuen wir uns

    Mit freundlichen Grüssen R.Maraschiello + Maria Schiavon

    • Peter Walt Post authorReply

      Sehr geehrte Frau Schiavon
      Herzlichen Dank für Ihr Feedback auf den Film. Zu Ihrer Frage: Mit dem Glukosesensor Dexcom G5 brauchen Sie keine Insulinpumpe. Sie können das Insulin auch mit den Insulin-Pens spritzen. Dies hat den Vorteil, dass es ein völlig unabhängiges System ist. Ich selber bin nie glücklich mit Insulinpumpen geworden und störte mich sehr daran, dass das Gesetz in der Schweiz zuerst vorsah, dass man den Glukosesensor nur MIT Pumpe haben konnte. Ich habe beim Bundesamt für Gesundheit einen ausführlichen Antrag auf Gesetzesänderung gestellt – und prompt wurde ab 2014 das Gesetz geändert! Sehr zur Freude vieler Diabetiker in der Schweiz! 😉

Kommentar verfassen