Auf diesem Bildschirm schreibt die Moderation noch während der Sendung die Moderationstexte. Diese können ausgedruckt und ab Blatt vorgelesen werden – oder sie werden auf die laufende Sendung übertragen und erscheinen im Sendeplan zu der vorgesehenen Zeit.
Aber Achtung: Texte einfach vorzulesen kommt nicht gut an. In der Vorbereitung sollten Moderationen daher vorher nicht Wort für Wort aufgeschrieben werden. Ein Zettel mit Stichworten reicht und ist zur eigenen Orientierung recht sinnvoll. Auch fremde Texte, etwa An- und Absagen für Beiträge, sollten in die eigene Sprache „übersetzt“ und nicht wörtlich übernommen werden.